Familienrecht

about us page title image

Das Familienrecht regelt umfassend die Rechtsverhältnisse der durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft miteinander verbundenen Personen, also den „Lebensbereich Familie

 

Insbesondere gehören zum Familienrecht damit Regelungen zu

  • Trennung und Scheidung
  • Elterliche Sorge mit Aufenthaltsbestimmungsrecht und Kindesherausgabe
  • Umgangs- und Besuchsrecht mit Kindern
  • Unterhalt (Kindesunterhalt, Ehegattenunterhalt von getrennt lebenden oder geschiedenen Eheleuten, Unterhalt von nichtverheirateter Mutter oder Vater aus Anlass der Geburt eines Kindes)
  • Regelungen anlässlich der Trennung nicht verheirateter Paare bzw. von
    • Lebenspartnern
  • Rechten an Hausratsgegenständen einschließlich Hausratsteilung
  • Ehewohnung und Wohnungszuweisung

Gewaltschutzverfahren

  • Zugewinnausgleich und Vermögensauseinandersetzungen
    • Adoption
    • Namensänderung
  • Renten-, Versorgungsausgleich bei Scheidung sowie das Gebiet der vorsorgenden bzw. gestaltenden Rechtspflege wie
  • Ehevertrag, Trennungsvereinbarungen und Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Patienten- und Vorsorgevollmachten.